Fußball Bundesliga
VfL Wolfsburg mit Abwehrsorgen vor Derby

Den VfL Wolfsburg plagen vor dem Niedersachsenderby bei Hannover 96 Abwehrsorgen. Die Einsätze von Alexander Madlung und Kevin Hofland sind wegen einer Virus-Erkrankung weiter fraglich.

Dem VfL Wolfsburg drohen vor dem Niedersachsenderby am Freitag bei Hannover 96 (20.30 Uhr live bei arena) gleich zwei wichtige Defensivstützen wegzufallen. Der Bundesligist muss womöglich auf die Innenverteidiger Alexander Madlung und Kevin Hofland verzichten. Madlung konnte am Dienstag und Mittwoch wegen eines Magen-Darm-Virus nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Wegen der gleichen Beschwerden absolvierte Madlungs Kollege Kevin Hofland nur ein eingeschränktes Programm.

Sollten beide ausfallen, kämen laut Wolfsburgs Trainer Klaus Augenthaler Facundo Quiroga und Uwe Möhrle für das Abwehrzentrum in Frage.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%