Fußball Bundesliga
Werder angelt sich Talent Niklas Andersen

Bundesligist Werder Bremen hat Abwehrspieler Niklas Andersen von Rot-Weiss Essen verpflichtet. Der 19-Jährige hat bei den Nordlichtern einen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnet.

Bundesligist Werder Bremen baut für die Zukunft. Die Nordlichter haben Abwehrspieler Niklas Andersen von Rot-Weiss Essen verpflichtet und mit einem Vier-Jahres-Vertrag ausgestattet. Geschäftsführer Klaus Allofs sagte: "Niklas hat großes Potenzial und wir wollen ihm die Chance geben, das bei uns auszuschöpfen. Er wird im täglichen Training mit dem Profikader viel lernen können und sich Spielpraxis in der 3. Liga verschaffen. Wir trauen ihm aber zu, den Sprung in die Bundesliga zu schaffen."

Der zweimalige U 20-Nationalspieler will die Aufgabe mit großem Elan angehen: "Natürlich ist das eine sehr gute Gelegenheit für mich. Werder ist ein großer Klub und es ist schön, hier eine Chance zu bekommen. In dieser Mannschaft wird jedes Training eine neue Herausforderung, der ich mich gern stelle. Ich werde alles geben", so der 1,91 Meter große und 78 Kilo schwere Defensiv-Spezialist und Sohn des früheren Bundesliga-Torschützenkönigs und heutigen Trainers des FSV Mainz 05, Jörn Andersen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%