Fußball Bundesliga
Werder Bremen erwirtschaftet Rekordumsatz

Sportlich kriselt Werder Bremen, wirtschaftlich stimmt die Bilanz: Im abgelaufenen Geschäftsjahr erwirtschaftete der Klub einen Rekordumsatz und 2,4 Mill. Euro Gewinn.

Bundesligist Werder Bremen hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Rekordumsatz erwirtschaftet, verzeichnet aber einen rückläufigen Gewinn. Wie der Verein am Montagabend auf der Jahreshauptversammlung bekannt gab, lag der Umsatz bei 112,4 Mill. Euro, eine Steigerung von 6,6 Mill. gegenüber dem Vorjahresergebnis.

Der Vorjahresgewinn von 8,3 Mill. Euro wurde mit 2,4 Mill. deutlich verfehlt. "Man darf aber auch nicht vergessen, dass beim Gewinn im Jahr 2007 fünf Mill. Euro aus einmaligen Sondereinnahmen durch die Fußball-WM und aus der Abwicklung des Kirch-TV-Vertrags enthalten waren. Wenn man die abzieht, erreichen wir einen ähnlichen Wert", sagte Jürgen L. Born, Vorsitzender der Geschäftsführung.

"Champions-League ist nicht die Normalität, sondern ein Wunder"

"Markantester Träger" bei den Umsätzen bleibe die Champions League. "Die Gesellschaft bleibt ihrer Geschäftsphilosophie treu und operiert schuldenfrei. Der Erfolg spiegelt sich nicht nur in den Zahlen und dem hanseatischen Wirtschaften, sondern auch im Wesentlichen in der sportlichen Abwicklung und der personellen Kontinuität des Klubs wider. Der Kader ist zudem hochwertig besetzt und enthält stille Reserven", sagte Born.

Präsident Klaus-Dieter Fischer würdigte in seiner Rede die sportlichen Erfolge der vergangenen Jahre. "Wir spielen nun schon zum fünften Mal in Folge in der Champions League. Für unser Umfeld und unsere wirtschaftlichen Möglichkeiten ist das nicht die Normalität, sondern ein Wunder", erklärte Fischer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%