Fußball Bundesliga
Werder-Kapitän Baumann meldet sich verletzt ab

Trainer Thomas Schaaf muss bei Werder Bremen weiter improvisieren. Vor dem Bundesligaspiel beim VfL Wolfsburg gibt es erneut zehn Ausfälle zu beklagen: Kapitän Frank Baumann fällt wegen Knieproblemen aus.

Neuzugang im Bremer Lazarett: Vor dem Bundesligaspiel von Werder am Dienstag beim VfL Wolfsburg (20.00 Uhr) hat sich am Montag Frank Baumann mit Knieproblemen verletzt abgemeldet. Damit stieg die Zahl der Ausfälle erneut auf zehn. Der Mittelfeldspieler wird auch am Samstag gegen Arminia Bielefeld (15.30 Uhr) nicht zur Verfügung stehen.

Detaillierte Untersuchungen ergaben einen Außenbandanriss im linken Knie. "Das ist etwa die gleiche Verletzung, die auch Tim Borowski in Bochum erlitten hat. Ich muss in der ersten Woche, das Bein ganz ruhig stellen, erst danach kann ich ein leichtes Reha-Programm beginnen. Ich werde voraussichtlich sechs Wochen fehlen", sagte Baumann am Montagnachmittag zu Werder.de.

Neben dem Mannschaftskapitän fehlen Trainer Thomas Schaaf die verletzten Pierre Wome, Sebastian Boenisch, Clemens Fritz, Aaron Hunt, Torsten Fings, Tim Borowski, Ivan Klasnic und Carlos Alberto. Zudem ist Leon Andreasen rotgesperrt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%