Fußball Bundesliga
Werder präsentiert neuen Geschäftsführer Filbry

Mit Elan geht Klaus Filbry seine neue Aufgabe bei Werder Bremen an. "Der Verein besitzt großes Potenzial, das es zu verfeinern gilt", so der Geschäftsführer bei seiner Vorstellung.

Zwei Wochen vor dem offiziellen Amtsantritt wurde Klaus Filbry vom Bundesligisten Werder Bremen als neuer Geschäfstführer vorgestellt. Der 42-Jährige wird ab 1. Januar 2010 für Marketing und Management sowie Finanzen bei den Bremern verantwortlich sein. Filbry wird damit Nachfolger von Manfred Müller, der nach jahrelanger Tätigkeit aus dem Vorstand ausscheidet. Der 65-jährige Müller erhält jedoch bis zum Abschluss der Umbauarbeiten im Weserstadion einen Beratervertrag bis März 2011.

"Der Verein steht für Kontinuität"

Filbry war 15 Jahre lang in wechselnden Bereichen bei einem Sportartikelkonzern (adidas) tätig. Zuletzt stand er als Vice President Global Football Sports Marketing für die Gestaltung und Umsetzung der Verträge mit weltweiten Partnern in der Verantwortung. "Der Verein steht für Kontinuität und besitzt ein großes Potenzial, das es noch zu verfeinern gilt", sagte Filbry bei seiner Vorstellung, "es passt hier von der Aufgabe und zwischenmenschlich."

Neben Filbry besteht der Werder-Vorstand weiterhin aus Klaus Allofs, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung und Geschäftsführer Profifußball und Öffentlichkeitsarbeit, sowie Klaus-Dieter Fischer, Geschäftsführer Leistungszentrum Fußball und andere Sportarten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%