Fußball Bundesliga
Werder reist ohne Pizarro und Diego nach Hannover

Werder Bremen geht vor dem Nordderby bei Hannover 96 am Samstag das Personal aus. Spielmacher Diego und Stürmer Claudio Pizarro vergrößern das Lazarett des Vizemeisters.

Doppelter Schock für Werder Bremen: Der deutsche Vizemeister muss im Nordderby der Bundesliga am Samstag bei Hannover 96 auf Spielmacher Diego und Torjäger Claudio Pizarro verzichten. Nachdem Pizarro bereits beim 2:2 am Mittwoch in der Champions League bei Panathinaikos Athen in der ersten Halbzeit wegen einer Muskelverhärtung im Oberschenkel ausschied, plagte sich Diego im Abschlusstraining am Freitag nun mit derselben Verletzung herum. "Die Gefahr ist zu groß, dass daraus ein Faserriss entsteht", sagte Trainer Thomas Schaaf und schloss einen Einsatz des Brasilianers am Samstag damit aus.

Zudem müssen die Bremer auch auf Stammtorhüter Tim Wiese (Muskelfaserriss), Nationalverteidiger Per Mertesacker (gesperrt) und Daniel Jensen (Achillessehnenprobleme) verzichten. Auf die Verletzungsmisere reagierte Schaaf mit Sarkasmus: "Wir werden schon noch elf Mann auf den Platz bringen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%