Fußball Bundesliga
Wolf: "Das waren klare Fehlentscheidungen"

Nach den umstrittenen Entscheidungen im Bundesliga-Kellerduell zwischen dem MSV Duisburg und Kaiserslautern kritistierte FCK-Trainer Wolfang Wolf den Schiedsrichter: "Das waren klare Fehlentscheidungen"

Trainer Wolfgang Wolf nahm nach dem 2:2 seines 1. FC Kaiserslautern im Bundesliga-Abstiegsduell beim MSV Duisburg Stellung zur aktuellen Situation.

Frage: "Wolfgang Wolf, der Elfmeter zum 0:2 gegen ihre Mannschaft hat für viel Aufregung gesorgt. Wie haben Sie die Szene gesehen?"

Wolfgang Wolf: "Nach dem Studium der TV-Bilder muss man sagen, dass es eine Schwalbe war. Der Linienrichter wollte ihn nicht geben. Der Schiedsrichter hat dann Marco Caligiuri befragt, der geantwortet hat, er sei leicht berührt worden. Da frage ich mich, wo der Fair-Play-Gedanke des Duisburger Spielers bleibt. Es geht schließlich um Existenzen im Abstiegskampf."

Frage: "Aber nicht nur der zweite MSV-Treffer war umstritten. Beim ersten Tor stand Markus Kurth im Abseits. Fühlen Sie sich benachteiligt?"

Wolf: "Natürlich. Das ist schon das dritte Spiel in Folge, in dem der Schiedsrichter gegen uns pfeift. Das kann so nicht weitergehen. Das waren klare Fehlentscheidungen. Aber ich muss meiner Mannschaft ein Kompliment machen. Sie hat alle Nackenschläge weggesteckt und ist verdient zum Ausgleich gekommen."

Frage: "Waren Sie denn mit dem Spiel der Mannschaft zufrieden?"

Wolf: "Schon in der ersten Halbzeit hatten wir die besseren Möglichkeiten, die wir leider nicht genutzt haben. Das ist unser großes Problem. Nach dem Wechsel haben wir viel Engagement gezeigt. Wir haben uns gegen das Unrecht gewehrt. Dafür sind wir belohnt worden. Darauf können wir aufbauen."

Frage: "Und was sagen Sie zu ihrem Joker Daniel Halfar, der nach seiner Einwechslung beide Treffer erzielt hat?"

Wolf: "Der Junge ist schon gut, auch wenn er zuletzt viel Schulstress gehabt hat. Aber auch der 18-jährige Sebastian Reinert hat ein tolles Spiel gemacht. Diese Jungs sind unsere Zukunft."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%