Fußball Bundesliga
Wolfsburg enttäuscht gegen Zweitligist Saarbrücken

Im Testspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Saarbrücken kam Bundesligist VfL Wolfsburg nur zu einem dürftigen 1:1 (1:1). Einen Überraschungscoup landete Wacker Burghausen mit seinem 3:2 (3:0) über WM-Teilnehmer Angola.

Bundesligist VfL Wolfsburg ist offenbar noch nicht in Top-Form: Im Testspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Saarbrücken mussten sich die "Wölfe" mit einem dürftigen 1:1 (1:1) zufrieden geben. Dabei glich Abwehrrecke Kevin Hofland im ersten Test im Rahmen des Trainingslagers im spanischen Cartaya die Saarbrücker Führung durch Aimen Demai (17.) nur zwei Minuten später aus.

Mittelfeldstar Andres D´Alessandro vergab in der zweiten Hälfte einen Foulelfmeter und damit einen möglichen Sieg für den VfL, der noch am Sonntag das Hallenturnier in Hamburg gewonnen hatte.

Burghausen düpiert Angolas Nationalteam

Aufhorchen ließ dagegen Zweitligist Wacker Burghausen mit einem 3:2 (3:0) gegen WM-Teilnehmer Angola. Im Trainingslager in Marbella sah es gegen die Angolaner, die sich in Spanien auf den Afrika-Cup (20. Januar bis 10. Februar in Ägypten) vorbereiten, zwischenzeitlich sogar nach einem Kantersieg aus. Alle Tore für die Bayern erzielte Rafael Kazior mit einem frühen Hattrick innerhalb von 20 Minuten (1./3./21.). Erst gegen Ende der Partie kam der WM-Teilnehmer durch Mantoras (71./85.) zu seinen Treffern.

In einem Zweitliga-Duell behielt Herbstmeister Alemannia Aachen gegen die Sportfreunde Siegen mit 2:0 (1:0) die Oberhand. Florian Bruns (30.) und Neuzugang Sascha Dum (86.) schossen den Sieg der Aachener gegen den Aufsteiger heraus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%