Fußball Bundesliga
Woronin brennt auf ersten Einsatz

Hertha-Neuzugang Andrej Woronin würde am liebsten schon am Samstag im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg erstmals für die Berliner auflaufen.

Neuzugang Andrej Woronin hat sich beim Bundesligisten Hertha BSC Berlin für das Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen den VfL Wolfsburg einsatzbereit gemeldet. "Ich bin fit und kann spielen, obwohl die Länderspielreise sehr lang und anstrengend war. Wenn ich auflaufe, auch wenn nur für 20 oder 30 Minuten, werde ich mein Bestes geben", sagte der Ukrainer am Freitag nach seiner ersten Trainingseinheit bei den Berlinern.

Woronins Einsatz-Chancen gegen die Niedersachsen stehen gut. Schließlich hatte Hertha-Coach Lucien Favre angekündigt, die Nominierung des Stürmers von dessen Befinden abhängig zu machen. "Klar ist, dass wir ihn nicht für die Bank geholt haben. Normalerweise ist so ein erfahrener Spieler gesetzt. Ein Stürmer ist in jedem Fall am leichtesten zu integrieren", erklärte der Schweizer.

Woronin, den die Berliner vom englischen Rekordmeister FC Liverpool ausgeliehen haben, will mit der Hertha jedenfalls hoch hinaus. "Ich will im Uefa-Cup so weit wie möglich kommen und in der Meisterschaft vorne mitspielen", meinte der 29-Jährige. "Hertha gehört in der Bundesliga zu den ersten fünf Mannschaften."

Gegen Wolfsburg muss Favre neben den Langzeitverletzten Christian Fiedler, Lucio (beide Kreuzbandriss) und Amine Chermiti (Innenbandriss im Knie) nur auf Nachwuchstalent Lennart Hartmann (Adduktorenprobleme) verzichten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%