Fußball Bundesliga
Zahnbehandlung soll Riberys Patellasehne heilen

Gegen seine schwere Entzündung der Patellasehne ist Franck Ribery an den Zähnen behandelt worden. Der Star von Bayern München soll nun bald wieder trainieren können.

Nach einer Zahnbehandlung unter Vollnarkose soll Superstar Franck Ribery noch in der Hinrunde ins Team von Rekordmeister Bayern München zurückkehren. "Wir haben alles getan, um seine schwere Entzündung in der Patellasehne zu heilen. Der eine sagt, das kommt von den Zähnen. Der andere meint vom Rücken", sagte Bayern-Manager Uli Hoeneß der Bild: "Aber erstmals habe ich jetzt das Gefühl, dass er hoffentlich nächste Woche wieder trainieren kann." Am Dienstag hatte sich Ribery laut Hoeneß einer Zahnbehandlung unterzogen.

Der französische Mittelfeldstar hat seit Monaten Probleme mit der Knie und hatte auch die WM-Play-off-Spiele der Franzosen gegen Irland verpasst. Auch beim FC Bayern fehlt er seit Wochen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%