Fußball Bundesliga
Ze Roberto steht offenbar vor Wechsel zu Piräus

Ze Roberto steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum griechischen Erstligisten Olympiakos Piräus. Sollte der Brasilianer von München zu den Hellenen wechseln, würde der dort künftig mit seinem Landsmann Rivaldo spielen.

Offenbar steht ein Wechsel von Brasiliens Nationalspieler Ze Roberto zum griechischen Erstligisten Olympiakos Piräus kurz bevor. Dortige Medien vermeldeten den ablösefreien Transfer des 31-Jährigen vom deutschen Rekordmeister Bayern München zu Piräus bereits als perfekt.

Der Mittelfeldspieler, der nach vier Jahren in München (110 Bundesliga-Spiele) und vier Spielzeiten bei Bayer Leverkusen (113) Deutschland verlässt, hatte zuletzt angekündigt, bei einem Klub in Europa spielen zu wollen, sich aber erst nach der WM zu seiner Zukunft zu äußern. In Piräus würde Ze Roberto mit seinem Landsmann Rivaldo, Weltmeister von 2002, zusammenspielen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%