Fußball Bundesliga
Zwangspause für Berliner Neuzugang Chermiti

Hertha BSC Berlin muss bis zu drei Monate ohne Neuzugang Amine Chermiti auskommen. Der Tunesier zog sich beim Spiel gegen NK Ljubljana einen Innenbandriss im linken Knie zu.

Bundesligist Hertha BSC Berlin muss zwei bis drei Monate auf Neuzugang Amine Chermiti verzichten. Beim Tunesier, der am Donnerstag beim 1:0-Erfolg gegen NK Ljubljana in der Uefa-Cup-Qualifikation bereits in der elften Minute verletzungsbedingt vom Platz musste, bestätigte sich am Freitag der Verdacht auf einen Innenbandriss im linken Knie.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%