Fußball Bundesliga
Zwei Spiele Sperre für VfB-Kapitän Meira

Fernando Meira vom VfB Stuttgart ist nach seinem Handspiel am vergangenen Samstag mit einer Sperre von zwei Spielen belegt worden. Branimir Bajic von Zweitligist TuS Koblenz wurde für drei Spiele gesperrt.

Ohne seinen Kapitän Fernando Meira muss der deutsche Meister VfB Stuttgart die nächsten beiden Spiele in der Bundesliga bestreiten. Der Portugiese ist nach seinem absichtlichen Handspiel im Heimspiel gegen Hannover 96 (0:2) am vergangenen Samstag wegen unsportlichen Verhaltens vom DFB-Sportgericht zu einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen verurteilt worden. Gegen das Urteil kann innerhalb von 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden. Meira war am vergangenen Samstag in der siebten Minute von Schiedsrichter Markus Merk (Otterbach) des Feldes verwiesen worden.

Koblenzer Bajic für drei Spiele gesperrt

Branimir Bajic vom Zweitligisten TuS Koblenz wurde derweil vom DFB-Sportgericht wegen rohen Spiels mit einer Sperre von drei Spielen belegt. Bajic war am vergangenen Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach in der 74. Minute von Schiedsrichter Günter Perl (München) des Feldes verwiesen worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%