Fußball Bundesliga
Zwei Tage Pause für Cottbus-Keeper Piplica

Tomislav Piplica von Energie Cottbus muss wegen einer Gehirnerschütterung eine zweitägigetrainingspause einlegen. Der Torwart war im Spiel gegen Aachen mit Teamkollege Steffen Baumgart zusammengeprallt.

Wegen einer Gehirnerschütterung muss Tomislav Piplica von Energie Cottbus zwei Tage Trainingspause einlegen. Das ergab eine genaue Untersuchung im Cottbuser Krankenhaus. Der Torhüter hatte sich die Verletzung bei einem Zusammenprall im Spiel gegen Alemannia Aachen (0:2) am Samstag zugezogen

Der Schlussmann des Aufsteigers war bei einem Abwehrversuch mit seinem Mitspieler Steffen Baumgart zusammengeprallt und zunächst regungslos am Boden liegen geblieben. Unter der Woche hatte sich bereits Energie-Ersatztorhüter Gerhard Tremmel eine Gehirnerschütterung zugezogen. Für ihn saß Andre Thoms gegen Aachen auf der Ersatzbank.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%