Fußball Champions-League
AC Mailand holt Huntelaar

Nach dem Transfertheater zwischen dem VfB Stuttgart und dem niederländischen Angreifer Klaas-Jan Huntelaar wechselt der 25-Jährige nun in die Serie A zum AC Mailand.

Nach dem Hickhack um den geplatzten Transfer zum Bundesligisten VfB Stuttgart wird Stürmer Klaas-Jan Huntelaar von Spaniens Rekordmeister Real Madrid zum italienischen Renommierklub AC Mailand wechseln. "Wir haben mit Madrid Einigkeit in allen Punkten erzielt", sagte Milans Vizepräsident Adriano Galliani dem Fernsehsender Sky Sport. Der 25 Jahre alte niederländische Nationalspieler wird am Donnerstag in Mailand erwartet und soll einen Vertrag bis 2013 unterschreiben.

Die Ablösesumme für Huntelaar, der in Italien drei Mill. Euro netto pro Jahr verdienen soll, beläuft sich auf 18 Mill. Euro. Zuletzt hatten neben dem VfB, der nach zähen Verhandlungen Abstand von einer Verpflichtung des Stürmers genommen hatte, auch die englischen Erstligisten Tottenham Hotspurs und FC Arsenal an einer Verpflichtung von Huntelaar Interesse gezeigt.

Den Zuschlag erhielt aber nun der AC Mailand. Mit dem Transfer reagierte AC-Klubboss Silvio Berlusconi auf die Beschwerden von Milan-Trainer Leonardo, der nach dem Abgang von Kaka zu Real Madrid für 65 Mill. Euro neue Stars für seinteam gefordert hatte. Zuletzt war unter anderem der für 20 Mill. Euro geplante Einkauf von Edin Dzeko vom deutschen Meister VfL Wolfsburg am Veto des Bundesligisten gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%