Fußball Champions-League
Alle Bayern vor Viertelfinale einsatzbereit

Auf die gesperrten Oliver Kahn und Mark van Bommel muss Rekordmeister FC Bayern München im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim AC Mailand verzichten. Dafür reisen die Bayern ohne Verletzungssorgen an.

Ohne Verletzungssorgen kann der deutsche Rekordmeister FC Bayern München am Dienstag (20.45 Uhr/ live bei Premiere) im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim AC Mailand auflaufen. Allerdings müssen die Bayern auf die gesperrten Oliver Kahn und Mark van Bommel verzichten.

Mittelfeldspieler Owen Hargreaves hat indes seine Oberschenkelprellung überwunden und am Sonntag das Programm der Ersatzspieler voll absolviert. Lucio konnte indes das Regenerationsprogramm der Stammkräfte bestreiten. Der Verteidiger laboriert an Adduktorenproblemen.

"Ich bin optimistisch und hoffe, dass Lucio am Dienstag spielen kann", sagte Trainer Ottmar Hitzfeld: "Wenn doch nicht, spielt eben Martin Demichelis, das ist auch ein guter Verteidiger." Hargreaves sei sicher dabei, "ich gehe davon aus, dass er spielen kann", meinte Hitzfeld. Kahns Platz im Tor wird Michael Rensing einnehmen.

Hitzfeld steht hinter Ersatzkeeper Rensing

"Ich sehe es nicht als Nachteil, dass Michael dabei ist", sagte Hitzfeld. Kahn muss pausieren, weil er sich bei der Dopingprobe nach dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Real Madrid (2:1) daneben benommen hatte. "Es ist schön zu sehen, dass der Trainer hinter mir steht", sagte der 22 Jahre alte Rensing.

Für den gelb-rot-gesperrten van Bommel wird wohl Andreas Ottl neben Hargreaves im Mittelfeld spielen. "Deshalb habe ich ihn auch gegen Schalke von Beginn an gebracht", sagte Hitzfeld: "Andreas ist zuverlässig und ballsicher. Er war gegen Schalke in keiner Situation nervös und hat mir sehr gut gefallen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%