Fußball Champions-League
Bayern-Gegner Bordeaux weiterhin an der Spitze

In der französischen Ligue 1 ist Girondins Bordeaux weiterhin Tabellenführer. Der Champions-League-Gegner von Bayern München kam bei Olympique Marseille zu einem torlosen Remis.

Die Girondins Bordeaux, in der Champions-League Gegner von Rekordmeister Bayern München, bleiben Tabellenführer in der französischen Ligue 1. Am Sonntagabend holte Bordeaux in einem kampfbetonten Spiel bei Olympique Marseille ein 0:0. Bordeaux, das zehn Punkte aus vier Spielen geholt hat, verfügt über die bessere Tordifferenz gegenüber den punktgleichen Vereinen Paris St. Germain (3:0 gegen OSC Lille) und Olympique Lyon (3:1 gegen AS Nancy).

Bordeaux stand zeitweise unter Druck, aber die Aktionen von Marseille waren zu ungenau. Olympique kam zu einem Pfosten- und einem Lattenschuss. Es war das erste Aufeinandertreffen der beiden Trainer Laurent Blanc (Bordeaux) und Didier Deschamps (Marseille), den beiden Weltmeistern von 1998. Blanc: "Der Punkt tut uns gut." Bordeaux hatte zuletzt 14 Spiele in Serie gewonnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%