Fußball Champions-League
Bayern München trifft auf Sporting Lissabon

Im Achtelfinale der Champions League tritt Bayern München gegen den portugiesischen Vertreter Sporting Lissabon an. Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon.

Der Bayern-Dusel ist dem deutschen Rekordmeister auch im Lostopf treu geblieben. Bei der Auslosung zum Achtelfinale der Champions League in Nyon hat Bayern München in Sporting Lissabon einen der leichteren Gegner erwischt.

Angesichts von möglichen Partien gegen den FC Chelsea, Real Madrid oder Inter Mailand konnten Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann und Manager Uli Hoeneß erleichtert durchatmen, als der ehemalige italienische Weltmeister Bruno Conti den portugiesischen Pokalsieger zog. Zumal die Münchner den Vorteil haben, zunächst am 25. Februar auswärts antreten zu können. Das Rückspiel ist für dem 10. März in der heimischen Arena terminiert.

"Wir haben unter dem Strich ein gutes Los gezogen. Aber ich warne davor, den Gegner zu unterschätzen", sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge: "Wir brauchen zwei konzentrierte Spiele, um das Viertelfinale zu erreichen. Ich wünsche mir, dass wir die Voraussetzungen schon in Lissabon schaffen." Auch DFB-Sportdirektor Matthias Sammer ist angesichts des Gegners für die Bayern optimistisch: "Wenn man sich die Gegner anschaut, die die Bayern hätten bekommen können, ist Sporting sicher eine lösbare Aufgabe."

Die Achtelfinalpaarungen in der Übersicht:

FC Chelsea - Juventus Turin

FC Villarreal - Panathinaikos Athen

Sporting Lissabon - Bayern München

Atletico Madrid - FC Porto

Olympique Lyon - FC Barcelona

Real Madrid - FC Liverpool

FC Arsenal - AS Rom

Inter Mailand - Manchester United

Das Viertelfinale findet am 7./8. und 14./15. April, das Halbfinale am 28./29. April und 5./6. Mai statt. Das Endspiel wird am 27. Mai in Rom ausgetragen.



© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%