Fußball Champions-League
Beschluss über Milans "Königsklassen-Quali" naht

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) wird am Mittwoch darüber entscheiden, ob der AC Mailand an der Qualifikation für die Champions League teilnehmen darf. Auf Milan würde dort Cork City oder Roter Stern Belgrad warten.

Der AC Mailand muss bis Mittwoch um die Teilnahme an der Qualifikation zur Champions League bangen. Die Europäische Fußball-Union (Uefa) wird dann die Entscheidung über die Teilnahme des in den italienischen Manipulationsskandal verwickelten Klubs bekannt geben.

Die Lombarden werden nach dem Berufungsurteil im Wett- und Manipulationsskandal wieder auf dem dritten Platz der "bereinigten" Serie-A-Tabelle geführt. Allerdings will die Uefa vor der Zulassung zur Qualifikation, in der Mailand entweder auf Cork City oder Roter Stern Belgrad treffen würde, die "ethische Zuverlässigkeit" Milans prüfen.

Um die Chancen auf eine Teilnahme an der "Königsklasse" zu erhöhen, hatte der Finalist von 2005 ein Verteidigungsdossier eingereicht. Sollte der Klub des ehemaligen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi von der Champions League ausgeschlossen werden, würde Italien mit nur drei Vereinen (Inter Mailand, AS Rom und Chievo Verona) in der "Königsklasse" antreten. Der Tabellenfünfte US Palermo kann die finanziellen Vorgaben der Uefa nicht erfüllen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%