Fußball Champions-League
Bundesliga bangt um Champions-League-Platz

In der aktuellen Uefa-Fünfjahreswertung bangt die Bundesliga bei einem Absturz auf Rang sieben um einen weiteren Platz in der Champions League. Portugal und Rumänien haben im Kampf um die Plätze Boden gut gemacht.

In der aktuellen Uefa-Fünfjahreswertung haben Portugal (39,916 Punkte) und Rumänien (38,832) im Kampf um die Startplätze in der Champions League Boden gut gemacht und sind noch näher an die Bundesliga (40,221) herangerückt. Damit droht Deutschland für die Saison 2008/09 einen weiteren Startplatz in der Champions League zu verlieren. Sollte die Bundesliga in der laufenden Europacup-Saison noch auf Platz sieben abrutschen, stünde den deutschen Klubs nur noch ein fester Platz in der Champions League, ein Ticket für die Champions-League-Qualifikation und drei Uefa-Pokal-Startplätze zur Verfügung.

Egal ob in der "Königsklasse" oder im Uefa-Pokal gibt es für einen Sieg zwei, für ein Remis einen Punkt. Die gesamten Punkte werden dann durch die Anzahl der Europacup-Starter dividiert. Rumänien, auf Rang sieben der Liste, ist derzeit noch mit Leverkusens Gegner Dinamo Bukarest, Steaua Bukarest und Rapid Bukarest international vertreten. Aus Portugal (6. Platz) sind derzeit noch vier Vertreter (Sporting und Benfica Lissabon, FC Porto, Sporting Braga im Rennen). Für Deutschland kämpfen derzeit fünf Teams um Punkte, wobei das Aus des Hamburger SV schon besiegelt ist.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%