Fußball Champions-League
Cristiano Ronaldo schießt "Manu" ins Halbfinale

Dank eines Treffers von Cristiano Ronaldo steht Manchester United im Champions-League-Halbfinale. Nach einem Unentschieden im Hinspiel siegte "Manu" 1:0 (1:0) beim FC Porto.

Titelverteidiger Manchester United ist nur noch einen Schritt vom erneuten Einzug in das Finale der Champions League entfernt. Die Mannschaft von Teammanager Alex Ferguson zog eine Woche nach dem enttäuschenden 2:2 im Old Trafford dank eines Traumtors von Cristiano Ronaldo durch ein 1:0 (1:0) im Viertelfinal-Rückspiel beim FC Porto in die Vorschlussrunde ein und trifft dort auf den FC Arsenal. Manchester hat am 29. April zunächst Heimrecht, die Entscheidung fällt am 5. Mai im Emirates Stadium.

Schon nach sechs Minuten stellte ausgerechnet der portugiesische Superstar Ronaldo im Estadio do Dragao die Weichen auf den Halbfinal-Einzug Uniteds. Der Stürmerstar drosch den Ball aus 30m zum 1:0 in den Torwinkel. Portos Torwart Helton war machtlos. Damit geht die Traumsaison Manchesters weiter. Fünf Titel können es werden. Den Weltpokal und Liga-Cup hat United schon gewonnen, am Samstag folgt das FA-Cup-Halbfinale gegen den FC Everton. Auch in der Meisterschaft liegt man weiter bestens im Rennen.

Der Tabellenführer der englischen Premier League kontrollierte über weite Strecken das Geschehen, auch wenn Bruno Alves (20.) und Lisandro (25.) große Ausgleichs-Chancen für den portugiesischen Meister hatten. Danach zogen die Gäste aber wieder das Tempo an. Ryan Giggs (30.) und Nemanja Vidic (43.) hatten das 2:0 auf dem Fuß.

Im zweiten Durchgang warf Porto alles nach vorne. Doch die Portugiesen kamen kaum zu entscheidenden Situationen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%