Fußball Champions-League
Istanbul für Schalke-Spiel gut gerüstet

Am Dienstag empfängt Schalke 04 das Team von Fenerbahce Istanbul in der Champions League. Die Türken scheinen gut vorbereitet. Im Jubiläumsspiel für Trainer Christoph Daum gab es einen 1:0-Sieg über Gaziantepspor.

Nach dem neunten Sieg in Folge in der türkischen Meisterschaft ist Fenerbahce Istanbul für das Champions-League-Duell am Dienstag (20.45 Uhr/live bei Premiere) bei Schalke 04 gerüstet. Die Mannschaft von Christoph Daum, der zum 100. Mal als "Fener"-Trainer auf der Bank saß, feierte einen schwer erkämpften 1:0 (0:0)-Sieg gegen Gaziantepspor. Der Brasilianer Alex war in der zweiten Minute der Nachspielzeit per Foulelfmeter erfolgreich. Durch den Sieg eroberte Fenerbahce die alleinige Tabellenführung, da der zuvor punkt- und torgleiche Lokalrivale Galatasaray am Sonntag bei Genclerbirligi 1:2 verlor. Galatasaray wird vom ehemaligen Bundesliga-Coach Erik Gerets betreut.

"Ich bin ein alter Mann, meine Spieler sollten mehr Rücksicht auf mich nehmen. Soviel Aufregung ist nicht gut für mich", flachste Daum nach dem Heimsieg und dem "Einbahnstraßen-Fußball" seiner Schützlinge, die das Spiel klar beherrschten. Die Statistik verzeichnete 85 Angriffsversuche des Meisters, 24 Torschütze, zwölf Paraden des gegnerischen Torhüters und zwei Aluminumtreffer durch den Ghanaer Stephen Appiah und den Franzosen Nicolas Anelka.

"Man hat gemerkt, dass meine Spieler mit den Gedanken schon beim Schalke-Spiel waren", resümierte der 52 Jahre alte Meister-Coach und begründete so die unzureichende Chancenauswertung seiner Truppe. Daum gab gleichzeitig bekannt, dass der Brasilianer Marco Aurelio am Dienstag den gesperrten Alex in der Veltins-Arena ersetzen wird. Daum: "Die Begegnung gegen Schalke ist für uns ein sehr wichtiges Spiel. Wir wollen weiter in drei Wettbewerben mitmitschen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%