Fußball Champions-League
Juventus ohne Trezeguet gegen FC Bayern

Juventus Turin muss im Champions-League-Spiel gegen Bayern München auf David Trezeguet verzichten. Der Franzose erlitt einen Muskelfaserriss in der Wade und fällt einen Monat aus.

Juventus Turin muss für rund einen Monat auf David Trezeguet verzichten. Der Franzose erlitt im Training einen Muskelfaserriss im linken Wadenmuskel. Somit wird der 32-Jährige den Italienern auch im abschließenden Gruppenspiel der Champions League gegen den FC Bayern München am 8. Dezember (20.45 Uhr/live im Ticker auf ran.de) fehlen.

Trezeguet ist neben Vincenzo Iaquinta der zweite verletzte Stürmer in den Reihen der "alten Dame". Der Italiener war Ende Oktober am Meniskus operiert worden, sein Einsatz gegen den deutschen Rekordmeister ist derzeit noch fraglich. Dafür kehrt Kapitän Alessandro Del Piero nach mehrmonatiger Verletzungspause beim Ligaspiel am Sonntag gegen Udinese Calcio zurück in den Kader.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%