Fußball Champions-League
Lyon geht geschwächt ins Stuttgart-Spiel

Olympique Lyon muss am Mittwoch im Champions-League-Spiel gegen den VfB Stuttgart ohne Stürmer Milan Baros und Mittelfeldspieler Jeremy Toulalan auskommen. Beide müssen verletzt passen.

Personalsorgen bei Olympique Lyon: Der französische Meister muss im Champions-League-Heimspiel am Mittwoch gegen den deutschen Titelträger VfB Stuttgart (20.45 Uhr/live bei Premiere und in der Konferenz bei Sat.1) auf Stürmer Milan Baros und Mittelfeldspieler Jeremy Toulalan verzichten.

Der tschechische Nationalspieler Baros, der zuletzt wegen einer Raserei mit seinem Ferrari (271 statt 130km/h) für Schlagzeilen gesorgt hatte, fällt wegen einer Leistenverletzung aus. Toulalan plagt sich mit einer Bänderblessur im Knie und steht ebenfalls nicht im Kader des französischen Tabellenführers, der in der Köningsklasse noch auf den Einzug ins Achtelfinale hoffen darf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%