Fußball Champions-League
Merk pfeift "Blues" gegen "Reds"

Deutschlands Vorzeige-Schiedsrichter Dr. Markus Merk aus Otterbach wird das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen dem FC Chelsea und dem FC Liverpool am Mittwoch (20.45 Uhr/live bei Premiere) leiten.

Das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen dem FC Chelsea und dem FC Liverpool am Mittwoch (20.45 Uhr/live bei Premiere) wird vom zweimaligen Fußball-Weltschiedsrichter Dr. Markus Merk (Otterbach) geleitet. Das teilte die Europäische Fußball-Union (Uefa) am Montag mit. An der Linie wird der WM-Referee von Jan-Hendrik Salver und Carsten Kadach unterstützt. Als vierter Offizieller fungiert an der Stamford Bridge der Münchner Felix Brych.

Durch die Leitung des englischen Duells wird Merk aber wohl nicht im Endspiel der europäischen "Königsklasse" am 23. Mai in Athen zum Einsatz kommen. Das Rückspiel zwischen Rekordmeister Liverpool und Meister Chelsea wird am 1. Mai ausgetragen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%