Fußball Champions-League
Milan und Liverpool mit knappen Siegen

Der AC Mailand und der FC Liverpool haben in den Hinspielen der dritten Qualifikationsrunde zur Champions League gegen Belgrad und Haifa knappe Heimsiege eingefahren. Red Bull Salzburg besiegte zudem den FC Valencia 1:0.

Die europäischen Top-Teams haben sich in der dritten Qualifikationsrunde für die Champions League schwer getan. Der AC Mailand kam im Heimspiel gegen Roter Stern Belgrad zu einem 1:0 (1:0)-Erfolg. Das Tor des Tages erzielte Jubilar Filippo Inzaghi (22.), der seinen 33. Geburtstag feierte. Der FC Liverpool zitterte sich gegen den israelischen Vertreter Maccabi Haifa zu einem 2:1 (1:1)-Heimsieg. Gustavo Boccoli (29.) brachte die Gäste sogar in Führung, doch Neuzugang Craig Bellamy (33.) glich noch vor der Pause für die "Reds" aus. Den Siegtreffer markierte der chilenische Stürmer Mark Gonzalez (88.) erst kurz vor Schluss.

Das deutsch-italienische Trainerduo Lothar Matthäus und Giovanni Trapattoni darf indes mit Red Bull Salzburg weiter auf den Einzug in die Gruppenphase der Champions League hoffen. Am Mittwoch gelang den "Bullen" vor heimischem Publikum ein 1:0 (0:0) gegen den spanischen Vertreter FC Valencia. Der Tscheche Karel Pitak erzielte im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde nach 73 Minuten vor 16 000 Zuschauern das einzige Tor für die Gastgeber.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%