Fußball Champions-League
Nesta-Einsatz gegen "Barca" ist fraglich

Der Einsatz von Abwehrchef Alessandro Nesta vom AC Mailand im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen FC Barcelona am Mittwoch ist fraglich. Der 30 Jahre alte Nationalspieler erlitt eine Adduktorenzerrung.

Der italienische Vizemeister AC Mailand sorgt sich um seinen Abwehrchef Alessandro Nesta. Der 30 Jahre alte Nationalspieler hat sich im Ligaspiel gegen Messina (3:1) am Wochenende eine Adduktorenzerrung zugezogen und es ist fraglich, ob Nesta am Mittwoch (20.45 Uhr/live bei Sat.1 und Premiere) zum Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen den spanischen Titelträger FC Barcelona auflaufen kann. Die Brasilianer Kaka und Cafu sowie der ukrainische Torjäger Andrej Schewtschenko können dagegen sicher spielen. Das Trio hatte sich in Messina ebenfalls leicht verletzt.

Der brasilianische Weltmeister Cafu verlängerte derweil seinen Vertrag bei den "Rossoneri" am Montag um ein Jahr bis zum 30. Juni 2007.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%