Fußball Champions-League
Paolo Maldini will Milan-Manager werden

Paolo Maldini wünscht sich einen Managerposten beim AC Mailand. "Meine Liebe für den Verein ist riesig", meint der Italiener, der nach 24 Jahren seine Spielerkarriere beendet hat.

Der italienische Weltmeister Paolo Maldini, der nach 24 Jahren beim AC Mailand im vergangenen Mai seine Spielerkarriere beendet hat, träumt von einem Managerposten bei seinem Ex-Klub. "Meine Liebe für diesen Verein ist riesig. Sollte ich die Möglichkeit haben, für den Klub etwas Positives zu leisten, stehe ich gerne zur Verfügung - allerdings nicht für eine Image-Rolle", sagte der ehemalige Milan-Kapitän der Mailänder Tageszeitung Corriere della Sera am Freitag.

Der italienische Rekordnationalspieler hatte im Juni ein Angebot erhalten, im Trainerstab von Teammanager Carlo Ancelotti beim englischen Spitzenklub FC Chelsea zu arbeiten. Maldini lehnte ab, weil er eine schöpferische Pause einlegen wollte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%