Fußball Champions-League
VfB Stuttgart bangt um Hlebs Einsatz

Vor dem entscheidenden Champions-League-Qualifikationsrückspiel gegen FC Timisoara muss der VfB Stuttgart um Alexander Hleb bangen. Den Weißrussen plagen Oberschenkelprobleme.

Der Einsatz von Alexander Hleb beim Champions-League-Qualifikationsrückspiel des VfB Stuttgart gegen den FC Timisoara ist wegen Oberschenkelproblemen gefährdet. VfB-Teamchef Markus Babbel will erst kurz vor dem Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr/live in Sat.1 und Sky) entscheiden, ob er den Weißrussen einsetzt.

Ebenfalls noch unklar ist, ob Jung-Nationalspieler Christian Träsch ins Team zurückkehren kann. Der Verteidiger trägt zwei Wochen nach seiner Operation am gebrochenen linken Handgelenk eine Karbonschiene, deren Einsatz Schiedsrichter Roberto Rosetti (Italien) genehmigen muss.

Auf keinen Fall werden der niederländische Nationalspieler Khalid Boulahrouz und Roberto Hilbert um den Einzug in die Königsklasse spielen. Sie nehmen zwar schon wieder am Training teil, sind aber noch nicht fit genug für einen Einsatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%