Fußball Champions-League
Werder startet auch ohne Pasanen nach London

Werder Bremens Personalsorgen vor dem Champions-League-Spiel gegen Tottenham Hotspur werden größer. Nun droht auch Abwehrspieler Petri Pasanen mit einer Virusinfektion auszufallen.

Ohne Abwehrspieler Petri Pasanen ist der verletzungsgeplagte Bundesligist Werder Bremen zum Champions-League-Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) bei Tottenham Hotspur aufgebrochen. Der finnische Nationalspieler leidet an einer Virusinfektion, könnte aber im Falle einer Genesung am Spieltag nachreisen.

Sollte Pasanen den Bremern nicht zur Verfügung stehen, würde sich die Liste der Ausfälle auf zehn Profis verlängern. Neun Spieler müssen aufgrund verschiedener Blessuren passen. Kapitän Torsten Frings fehlt wegen einer Rot-Sperre. Werder ist in der Königsklasse noch ohne Sieg und würde sich bei einer weiteren Niederlage oder einem Unentschieden in London vorzeitig aus der Champions League verabschieden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%