Fußball Champions-League
Zehntausende Fans feiern die "Helden von Rom"

Zehntausende begeisterter Fans haben die Champions-League-Sieger des FC Barcelona in der katalanischen Metropole empfangen. Lionel Messi, Samuel Eto'o, Thierry fuhren nach ihrer Landung am Flughafen in einem offenen Bus in den Vereinsfarben durch die Stadt. Der Weg glich einer Triumphparade.

Zehntausende begeisterter Fans haben die Champions-League-Sieger des FC Barcelona am Donnerstag in der katalanischen Metropole empfangen. Lionel Messi, Samuel Eto'o, Thierry fuhren nach ihrer Landung am Flughafen in einem offenen Bus in den Vereinsfarben durch die Stadt. Die Spieler und ihr Trainer Pep Guardiola schwenkten dabei die gelb-rote Flagge Kataloniens.

Der blau-rote Bus setzte seine Fahrt durch das Spalier der Fans anschließend in Richtung des Camp Nou fort, wo sich die Mannschaft erneut den Anhängern präsentieren wollte.

Am Mittwoch hatte der spanische Renommierklub Titelverteidiger Manchester United im Olympiastadion von Rom mit 2:0 (1:0) besiegt und sich den Titel in der "Königsklasse" gesichert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%