Fußball Confederations-Cup
Emblem des Konföderationen-Cups 2009 enthüllt

Am Donnerstag wurde das Emblem des Konföderationen-Cups 2009 vorgestellt. "Die WM 2010 wird ein Fest des afrikanischen Fußballs. Eine Kostprobe wird der Konföderationen-Cup 2009 bieten", so WM-OK-Chef Danny Jordaan.

In Südafrika ist am Donnerstag das offizielle Emblem des Konföderationen-Cups 2009 feierlich enthüllt worden. Im Beisein vieler Persönlichkeiten des Weltfußballs präsentierte die Fifa in Durban die "Visitenkarte" des Turniers. "Die Weltmeisterschaft 2010 wird ein Fest des afrikanischen Fußballs. Eine Kostprobe wird der Konföderationen-Cup 2009 bieten," so der südafrikanische WM-OK-Chef Danny Jordaan.

Der achte Konföderationen-Cup wird vom 14. bis 28. Juni 2009 stattfinden. Teilnehmen werden Rekord-WM-Champion Brasilien, Weltmeister Italien, die USA, Irak, Gastgeber Südafrika sowie die Kontinentalmeister aus Afrika, Europa und Ozeanien, die allesamt 2008 ermittelt werden. Den Konföderationen-Cup 2005 in Deutschland hatte Brasilien durch ein 4:1 im Finale gegen den Erzrivalen Argentinien im Endspiel in Frankfurt/Main für sich entschieden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%