Fußball DFB
Bochums Butscher und Kölns Broich gesperrt

Nach ihren Roten Karten wurden die Profis Heiko Butscher vom Bundesligisten VfL Bochum und Spielmacher Thomas Broich vom Zweitligisten 1. FC Köln vom DFB-Sportgericht für jeweils zwei Spiele gesperrt.

Bundesligist VfL Bochum muss im Kampf gegen den Abstieg zwei Spiele ohne Heiko Butscher auskommen. Der Innenverteidiger wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für diesen Zeitraum gesperrt. Butscher war am Freitag beim 1:2 seines Klubs bei Spitzenreiter Schalke 04 nach einer Notbremse gegen Peter Lövenkrands in der 66. Minute des Feldes verwiesen worden.

Ebenfalls zwei Spiele aussetzen muss Spielmacher Thomas Broich vom Zweitligisten 1. FC Köln. Broich sah am Sonntag beim 2:1 der Kölner bei der Spvgg Greuther Fürth in der 89. Minute nach einem groben Foulspiel an Olivier Caillas die Rote Karte. Beide Urteil sind bereits rechtskräftig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%