Fußball DFB: DFB-Förderkommission nimmt Arbeit auf

Fußball DFB
DFB-Förderkommission nimmt Arbeit auf

Die DFB-Förderkommission "Schulfußball" trifft sich am Mittwoch in Düsseldorf zu ihrer ersten Sitzung. Thema ist dabei unter anderem eine geplante verbesserte Kooperation zwischen Schulen und Fußballvereinen.

In Düsseldorf wird am Mittwoch zum ersten Mal die Förderkommission "Schulfußball" des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zusammenkommen. Im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung steht die Erörterung zukünftiger Arbeitsschwerpunkte der Schulfußball-Offensive des Verbandes.

Hauptthemen dabei sind die Optimierung des gesamten schulsportlichen Wettkampfprogramms im Fußball über alle Jahrgänge, qualitative und quantitative Verbesserungen des außerunterrichtlichen Schulsportangebots für verbesserte Kooperationen zwischen Schulen und Fußballvereinen, die Etablierung flächendeckender Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Lehrkräfte und Verknüpfungsmöglichkeiten des Themas "Integration" mit den vorgenannten Arbeitsschwerpunkten. Eröffnet wird die Tagung durch DFB-Präsident Theo Zwanziger.

Unterdessen gab der DFB am Dienstag auf der Abschlusspressekonferenz vor dem Länderspiel der DFB-Auswahl am Mittwoch gegen die Schweiz in Düsseldorf (20.00 Uhr/live im ZDF) bekannt, dass die Partnerschaft mit dem Unternehmen LG Electronics fortgesetzt wird.

Der Vertrag mit dem südkoreanischen Konzern als Sponsor der deutschen Nationalmannschaft und des DFB wurde um zwei weitere Jahre bis 31. Dezember 2008 verlängert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%