Fußball DFB
DFB-Stiftung Egidius Braun hilft in Osteuropa

Neun Projekte in Osteuropa werden im Rahmern der Aktion "Kinder in Not" von der DFB-Stiftung Egidius Braun bis 2010 mit insgesamt 250 000 Euro unterstützt. Partner ist das Kinder-Missionswerk "Die Sternsinger".

Die DFB-Stiftung Egidius Braun wird im Rahmen ihrer Aktion "Kinder in Not" bis 2010 insgesamt 250 000 Euro für entsprechende Maßnahmen in Osteuropa zur Verfügung stellen. "Bei einigen Projekten wurde durch die Spendengelder, die Egidius Braun zu seinem Geburtstag erhalten hat, eine Anschubfinanzierung gewährleistet. Jetzt geht es darum, den Partnern unsere Verlässlichkeit zu zeigen und damit Planungssicherheit zu geben", erklärte Geschäftsführer Wolfgang Watzke.

Konkret gefördert werden dadurch neun Projekte in Osteuropa, die bis 2010 jährlich mit bis zu 12 000 Euro unterstützt werden. Watzke: "Uns ist es wichtig, dass unsere Unterstützung immer nur die Hälfte der Gesamtzahlung ausmacht. So kann uns niemand vorwerfen, wir würden Gelder ungeprüft verschleudern." Partner in Osteuropa ist das Kinder-Missionswerk "Die Sternsinger".

Die nach dem ehemaligen DFB-Präsidenten Egidius Braun benannte Stiftung unterstützt außer der Aktion "Kinder in Not" weiterhin die "Mexico-Hilfe", die 2006 auf ihr 20-jähriges Bestehen zurückblicken kann. In Deutschland werden außer Olympia-Hoffnungen aus "Randsportarten" auch zahlreiche Vereine oder Einzelsportler für begründete Anlässe bedacht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%