Fußball DFB
DFB von deutschen Olympioniken begeistert

Die starken Auftritte der deutschen Athleten in Turin blieben auch dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verborgen. Alle deutschen Medaillengewinner wurden zum Länderspiel gegen die USA im März in Dortmund eingeladen.

Neben olympischem Edelmetall haben die deutschen Topathleten in Turin noch ein weiteres Geschenk bekommen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die sportliche Leitung der Nationalmannschaft haben die deutschen Medaillengewinner der Olympischen Winterspiele zum Länderspiel gegen die USA am 22. März 2006 in Dortmund eingeladen.

"Mit Bewunderung haben wir in den vergangenen Tagen die Leistungen der deutschen Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Turin verfolgt. Sie waren in punkto Kampfgeist, Ehrgeiz und Einstellung ein Vorbild für uns alle. Es ist uns ein Anliegen, dem gesamten Team, allen Trainern und Betreuern zu den erzielten Erfolgen zu gratulieren", heißt es in einem unter anderem vom Geschäftsführenden DFB-Präsidenten Dr. Theo Zwanziger unterzeichneten Brief an NOK-Präsident Klaus Steinbach.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%