Fußball DFB
DFB will durch Aktionstag Zusammenarbeit stärken

Der Deutsche Fußball-Bund wird im Mai einen bundesweiten Aktionstag zur Integration veranstalten. Das beschloss der DFB am Freitag auf seiner Sitzung in Frankfurt am Main.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) veranstaltet zwischen dem 1. und 10. Mai 2009 einen bundesweiten Aktionstag zur Integration. Das DFB-Präsidium hat auf seiner Sitzung am Freitag in Frankfurt die DFB-Kommission Integration mit der inhaltlichen Vorbereitung beauftragt. Der Aktionstag wird auf 1 000 Mini-Spielfeldern und in Kooperation mit den Landesverbänden, der Kultusministerkonferenz und den Landes-Schulbehörden durchgeführt.

Bis zum Jahresende werden bereits 950 der 1 000 geplanten Mini-Spielfelder fertiggestellt sein, deren Bau der DFB mit insgesamt mehr als 25 Mill. Euro mitfinanziert hat. Die kompletten Baumaßnahmen sollen im April 2009 abgeschlossen werden. Der DFB plant, durch die Mini-Spielfelder und weitere bundesweite Aktionstage die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Vereinen, die Integration und den Mädchenfußball zu fördern.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%