Fußball DFB
Löw und Zwanziger legen Kranz an Enkes Grab nieder

DFB-Präsident Theo Zwanziger und Bundestrainer Joachim Löw haben ein Jahr nach dem Freitod von Nationaltorhüter Robert Enke einen Kranz an dessen Grab niedergelegt.

DFB-Präsident Theo Zwanziger, Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff haben am Todestag von Robert Enke einen Kranz am Grab des ehemaligen Nationaltorhüters niedergelegt. Die Spitzenfunktionäre des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) besuchten am Mittwoch die letzte Ruhestätte auf dem Waldfriedhof Empede und trafen dort Enkes Witwe Teresa. Der Kranz war mit grünen und weißen Blumen besteckt, auf der Schleife stand "Deutscher Fußball-Bund" und "Wir vergessen Dich nicht".

"Es war mir ein persönliches Bedürfnis, heute an Roberts Grab zu treten, um mich an diesem Tag in aller Stille an einen großartigen Menschen zu erinnern", sagte Löw. Auch Zwanziger betonte, dass ihm der Besuch ein persönliches Anliegen war. "Jeder Mensch sollte an so einem Tag auf seine Weise an Robert Enke denken. Für mich war die kurze Andacht in der Kapelle und die Kranzniederlegung im kleinen Kreis der angemessene Weg, mit meinen Gedanken umzugehen", sagte er.

Teresa Enke nutzte die von Pastorin Christina Norzel-Weiß geleitete Zeremonie, um sich für die große Anteilnahme zu bedanken. "Ich möchte den ersten Todestag von Robert auch dazu nutzen, mich noch einmal bei all den Menschen zu bedanken, die heute und in den zurückliegenden Monaten in unterschiedlichster Weise an meinen Mann gedacht haben und uns somit ihren Respekt erwiesen haben. Auch wenn ich nicht alle der vielen Briefe, die mich noch immer tagtäglich erreichen, beantworten kann, gibt mir diese Anteilnahme sehr viel Kraft", sagte sie.

An der nicht-öffentlichen Gedenkfeier nahm auch Martin Kind, Präsident des Bundesligisten Hannover 96, teil. Sicherheitskräfte hatten die Zufahrt zum Waldfriedhof und das Gelände um 12.30 Uhr bereits abgesperrt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%