Fußball DFB-Pokal
Dortmund im Pokal ohne Kapitän Kehl

Im DFB-Pokal muss Borussia Dortmund am Samstag auf Sebastian Kehl verzichten. Ein Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zwingt den Kapitän zum Pausieren.

Bundesligist Borussia Dortmund muss im dem ersten Pflichtspiel der Saison am kommenden Samstag (15.30 Uhr) im DFB-Pokal beim Regionalligisten Spvgg Weiden und möglicherweise auch beim Bundesliga-Start eine Woche später gegen den 1. FC Köln auf Sebastian Kehl verzichten. Der 29 Jahre alte BVB-Kapitän erlitt beim Aufwärmen vor dem Auftaktspiel des Jubiläumsturniers am vergangenen Samstag gegen den FC Valencia einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich. Das ergab eine Kernspintomographie am Montag.

"Bis zum Saisonstart wird es eng", sagte Kehl, der sich in der Sommerpause einer Operation an beiden Leisten unterzogen hatte. Seine Position vor der BVB-Abwehr wird in Weiden höchstwahrscheinlich der Brasilianer Tinga übernehmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%