Fußball DFB-Pokal
FFC Frankfurt im DFB-Pokal gegen Berlin

Auf den 1. FFC Frankfurt wartet im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen eine lösbare Aufgabe. Der Titelverteidiger trifft auf den Zweitligisten Tennis Borussia Berlin. Außerdem kommt es zu drei Bundesliga-Duellen.

Auf dem Papier verspricht die Achtelfinalbegegnung im DFB-Pokal für die Fußballerinnen von Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt eine klare Angelegenheit zu werden. Der deutsche Meister empfängt in der Runde der letzten 16 am 25. November den Zweitligisten Tennis Borussia Berlin im heimischen Stadion am Brentanobad. Das ergab die Auslosung am Montag in der DFB-Zentrale in Frankfurt/Main.

In den drei Bundesliga-Duellen treffen Bayern München und der SC Freiburg, der SC Bad Neuenahr und Turbine Potsdam sowie der TSV Crailsheim und der Hamburger SV aufeinander. Vorjahresfinalist FCR Duisburg, der sich in der zweiten Hauptrunde im Ligaderby bei der SG Essen-Schönebeck durchgesetzt hatte, bekommt es mit dem Herforder SV zu tun.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%