Fußball DFB-Pokal
Fritz und Jensen fehlen Werder im DFB-Pokal

Bremen muss in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen Duisburg auf die Dienste von Clemens Fritz (Leistenprobleme) und Daniel Jensen (Innenband-Dehnung) verzichten. Frings und Diego sind dagegen wieder im Kader.

Werder Bremen muss in der zweiten Runde des DFB-Pokals am Mittwoch (19.00 Uhr) gegen den MSV Duisburg ohne seine beiden Mittelfeldspieler Clemens Fritz und Daniel Jensen auskommen. Fritz wird von Leistenproblemen, Jensen von einer Innenband-Dehnung im rechten Knie geplagt. Dagegen werden die angeschlagenen Torsten Frings (Knieprobleme) und Diego (Bauchmuskelbeschwerden) wieder in den Kader zurückkehren.

Vor einer möglichen Rückkehr steht neben Leon Andreasen, der seine Kniebeschwerden überwunden hat, auch Mittelfeldspieler Carlos Alberto. Der brasilianische Zugang war in den vergangenen Wochen von Schlafstörungen außer Gefecht gesetzt worden, befand sich zuletzt aber auf dem Weg der Besserung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%