Fußball DFB-Pokal
Frontzeck verzichtet auf angeschlagenen Kapitän

Mittelfeldspieler Reiner Plaßhenrich steht Bundesligist Alemannia Aachen im DFB-Pokal-Match gegen Erzgebirge Aue am Mittwoch nicht zur Verfügung. Der österreichische Kapitän beklagt muskuläre Probleme.

Ohne seinen Kapitän muss Bundesligist Alemannia Aachen im DFB-Pokal-Spiel am Mittwoch (19.00 Uhr) gegen Zweitligist Erzgebirge Aue über die Runden kommen. Reiner Plaßhenrich wurde wegen muskulärer Probleme von Trainer Michael Frontzeck nicht für den Kader nominiert. Matthias Lehmann wird die Position des Österreichers im defensiven Mittelfeld übernehmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%