Fußball DFB-Pokal
Hertha im Pokal ohne Gilberto

Wegen einer Wadenzerrung steht Mittelfeldspieler Gilberto dem Bundesligisten Hertha BSC Berlin am Dienstag im Pokalspiel beim Wuppertaler SV nicht zur Verfügung. Angeschlagen ist auch Marko Pantelic.

Personalsorgen bei Hertha BSC Berlin: Der Bundesligist muss in der zweiten Runde des DFB-Pokals am Dienstag (19.00 Uhr) beim Regionalligisten Wuppertaler SV auf Mittelfeldspieler Gilberto verzichten. Der Brasilianer zog sich im Ligaspiel gegen den VfL Bochum (2:0) eine Wadenzerrung zu. Auch der Einsatz von Stürmer Marko Pantelic ist wegen einer Oberschenkelverhärtung fraglich. Pantelic steht jedoch zumindest im Kader.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%