Fußball DFB-Pokal
Hitzfeld bangt um Einsatz von Ribery

Bayern München muss am Mittwoch im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach (20.30 Uhr/live im ZDF) womöglich erneut ohne Franck Ribery auskommen. Definitiv nicht einsatzbereit sind hingegen Oliver Kahn und Willy Sagnol.

Ohne seinen Mittelfeld-Star Franck Ribery hat sich Bundesligist Bayern München in den letzten beiden Spielen schwer getan. Im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals gegen den Zweitligisten Borussia Mönchengladbach (20.30 Uhr/live im ZDF) am Mittwoch muss der Rekordpokalsieger womöglich erneut auf den Franzosen verzichten. "Franck ist weiter sehr fraglich. Ich gehe davon aus, dass er nicht spielen kann", sagte Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld am Montag über die Einsatzchancen des französischen Nationalspielers.

Mittelfeldspieler Ribery laboriert an einer Muskelverhärtung in der linken Kniekehle und konnte am Montagnachmittag erneut nicht am Mannschaftstraining der Münchner teilnehmen. Der 24-Jährige hatte zuletzt schon das Bundesligaspiel der Bayern am Sonntag bei Borussia Dortmund (0:0) sowie die Uefa-Cup-Partie des Rekordmeisters bei Roter Stern Belgrad am vergangenen Donnerstag (3: 2) verpasst.

Kahn und Sagnol noch nicht einsatzbereit

Neben Ribery muss Hitzfeld auch Kapitän Oliver Kahn ersetzen. "Es zählt nicht nur Torwarttraining, sondern er muss auch wieder intensiv mit der Mannschaft trainieren. Und dazu haben wir in dieser Woche fast keine Zeit", sagte der Coach über ein mögliches Comeback des Torhüters, der nach seiner Ellbogen-OP noch nicht voll mit dem Team üben kann.

Auch Willy Sagnol muss sich noch gedulden. Der Franzose wird laut Hitzfeld nach überstandenem Knorpelschaden "die nächsten drei Wochen noch nicht spielen können", weil er noch einen zu großen Trainingsrückstand hat. Sagnol hat seit Anfang April kein Spiel mehr für die Bayern bestritten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%