Fußball DFB-Pokal
Kapitän Bordon wieder an Bord

Mit Kapitän Marcelo Bordon wird der FC Schalke 04 beim Pokalschlager am Dienstag beim 1. FC Köln auflaufen. Der Brasilianer hat sich von einer Grippe erholt. Angeschlagen ist dagegen Landsmann Lincoln.

Der FC Schalke 04 kann im DFB-Pokal-Spiel am Dienstagabend beim Zweitligisten 1. FC Köln (20.30 Uhr/live im ZDF) wieder auf Kapitän Marcelo Bordon zurückgreifen. Der Innenverteidiger absolvierte am Montag das Abschlusstraining mit der Mannschaft. Bordon hatte im Punktspiel gegen Hannover 96 (2:1) am vergangenen Samstag wegen einer Grippe passen müssen.

Ein kleines Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Mittelfeldstar Lincoln. Wegen Rückenbeschwerden absolvierte der Spielmacher ein individuelles Trainingsprogramm.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%