Fußball DFB-Pokal
Keßler schießt Saarbrücken ins Pokal-Finale

Frauen-Bundesligist 1. FC Saarbrücken steht nach einem 2:0-Sieg gegen Zweitligist TuS Köln im DFB-Pokal-Finale. Matchwinnerin Nadine Keßler schoss beide Treffer.

Die Fußballerinnen des 1. FC Saarbrücken stehen als erster DFB-Pokal-Finalist fest. Der Bundesligist besiegte im Cup-Halbfinale Zweitligisten TuS Köln mit 2:0 (1:0). U20-Nationalspielerin Nadine Keßler schoss beide Treffer (2./49. Minute). Vor den Augen von DFB-Präsident Theo Zwanziger, DFB-Trainerin Silvia Neid, WM-OK-Chefin Steffi Jones und insgesamt 4 500 Zuschauern war Keßler damit am Ostersonntag in Köln die Matchwinnerin für den Tabellen-Zehnten der Bundesliga.

Der Finalgegner wird am Ostermontag (13 Uhr) in der Partie zwischen dem derzeitigen Liga-Vierten Bayern München und Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt ermittelt. Das Duell in Aschheim ist mit 2 500 Zuschauern bereits ausverkauft und wird live in den dritten TV-Programmen des Bayerischen und Hessischen Rundfunks übertragen. Das Endspiel in Berlin wird am 19. April ausgetragen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%