Fußball DFB-Pokal
Pokalhit Bayer gegen Bayern ausverkauft

Das DFB-Pokalspiel zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München ist ausverkauft. Für die Viertelfinalbegegnung hat Bayer 50 000 Karten abgesetzt, was einen Vereinsrekord bedeutet.

Bundesligist Bayer Leverkusen vermeldet im DFB-Pokal-Viertelfinale am 4. März (20.30 Uhr) gegen Rekord-Cup-Sieger Bayern München ein ausverkauftes Haus und stellt damit einen Zuschauer-Heimrekord auf. Bayer teilte am Donnerstag mit, dass alle 50 000 Karten in der Düsseldorfer Arena für diese Begegnung bereits verkauft seien.

Die bisherige Besucher-Bestmarke bei einem Heimspiel datiert vom 2. März 1988. Im damaligen Uefa-Cup-Duell gegen den FC Barcelona (0:0) mit Bernd Schuster, das im Müngersdorfer Stadion in Köln stattfand, wurden 41 000 Fans verzeichnet. In der Bundesliga hatte Bayer unlängst im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart (2:4) mit 32 000 Fans einen Bundesliga-Besucherrekord registriert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%