Fußball DFB-Pokal
Schalke für Bochum eine Nummer zu groß

Der VfL Bochum hat zwei Tage nach der Entlassung von Trainer Marcel Koller den erhofften Befreiungsschlag klar verpasst. Die Westfalen verloren beim Debüt des Interimsgespanns Frank Heinemann und Dariusz Wosz das Pokal-Derby gegen Schalke 04 mit 0:3 (0:1), gewannen mit einer beherzten Leistung aber dennoch Sympathien bei den zuletzt restlos bedienten Fans zurück.

Die finanziell angeschlagenen Schalker dürfen sich mit dem Achtelfinal-Einzug über Mehreinnahmen freuen und gehen mit Rückenwind ins große Derby bei Borussia Dortmund am Samstag.

Nationalspieler Heiko Westermann erzielte nach einer Freistoßflanke von Lewan Kenia in der zehnten Minute per Kopf die Gästeführung. Halil Altintop (56.) und Christian Fuchs per Eigentor (76.) sicherten Schalke den verdienten Sieg. Die Elf von Trainer Felix Magath ließ sich von der teilweise überharten Gangart der Bochumer nicht verunsichern und war dem VfL vor 29 592 Zuschauern spielerisch deutlich überlegen.

"Wir sind auf einem guten Weg', sagte Schalke-Trainer Magath: "Jetzt sind wir fit für das große Derby, es kann kommen." Im Pokal hat Magath mit den Königsblauen noch viel vor: "Berlin ist unser Ziel. Nur eine Runde weiterzukommen, interessiert mich nicht." Bochums Interimscoach Heinemann fand auch Positives: "Mit dem Ergebnis bin ich nicht zufrieden, aber jeder hat gesehen, dass die Mannschaft kämpft und Gas gibt. Wir müssen so weiter arbeiten, dann wird auch der Erfolg kommen."

Heinemann hatte die Startelf im Vergleich zur 2:3-Niederlage gegen Aufsteiger FSV Mainz 05, die Koller letztlich den Job gekostet hatte, auf vier Positionen verändert und für eine Überraschung gesorgt. Im Tor schenkte er Amateurschlussmann Andreas Luthe das Vertrauen, der noch am Samstag aktive Daniel Fernandes saß nicht mal auf der Bank. Außerdem rückten Daniel Imhof, Paul Freier und Dennis Grote in die Startelf. Der Ex-Schalker Mimoun Azaouagh fehlte mit Wadenproblemen.

Seite 1:

Schalke für Bochum eine Nummer zu groß

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%