Fußball DFB-Pokal
"Wölfe" ohne Hanke gegen den VfB

Ohne Mike Hanke wird der VfL Wolfsburg das Pokal-Halbfinale am Mittwoch gegen den VfB Stuttgart bestreiten. Der Nationalspieler erlitt eine Verletzung am Syndesmoseband des linken Knöchels sowie einen Außenbandabriss.

Nationalspieler Mike Hanke vom Bundesligisten VfL Wolfsburg droht das vorzeitige Saisonende. Der Stürmer erlitt im Training am Montag eine Verletzung am Syndesmoseband des linken Knöchels sowie einen Außenbandabriss. Das ergab eine Kernspintomografie am Dienstag.

Mike Hanke wird am Mittwoch nach München fliegen. Nach weiteren Untersuchungen in München-Bogenhausen bei Dr. Ludwig Seebauer wird entschieden, ob der WM-Teilnehmer von 2006 operiert werden muss oder ob die Verletzung konservativ behandelt werden kann. "Das ist alles sehr, sehr bitter. Ich werde der Mannschaft ganz fest die Daumen für das Pokal-Halbfinale gegen den VfB Stuttgart drücken", so Hanke.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%