Fußball EM: Badstuber gegen Belgien in der Startelf

Fußball EM
Badstuber gegen Belgien in der Startelf

Mit Holger Badstuber in der Innenverteidigung tritt das DFB-Team zum ersten EM-Qualifikationsspiel gegen Belgien an. Nicht zum Aufgebot gehören Rene Adler und Stefan Kießling.

Mit Holger Badstuber in der Innenverteidigung tritt die deutsche Nationalmannschaft heute Abend (20.45 Uhr/ARD live) zum ersten Qualifikationsspiel für die Euro 2012 gegen Belgien in Brüssel an. Der Münchner Badstuber erhielt den Vorzug vor dem Hamburger Heiko Westermann und spielt in der Innenverteidigung an der Seite von Bremens Per Mertesacker. Die Viererkette ergänzen Kapitän Philipp Lahm auf der rechten und der Hamburger Marcell Jansen auf der linken Seite. Im Tor steht Manuel Neuer.

Im Mittelfeld und Angriff vertraut Bundestrainer Joachim Löw auf die Profis, die auch bei der WM 2010 in Südafrika die Stammformation bildeten. Sami Khedira von Real Madrid und Bastian Schweinsteiger von Bayern München agieren im defensiven Mittelfeld, der ebenfalls zu Real gewechselte Mesut Özil spielt hinter der einzigen Spitze Miroslav Klose. Über die linke Außenbahn kommt Lukas Podolski, im rechten Mittelfeld soll WM-Torschützenkönig Thomas Müller für Gefahr sorgen.

Nicht zum 18-köpfigen Aufgebot gehören Torwart Rene Adler, Sascha Riether und Stefan Kießling.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%